7 500 CHF

Chrysler 300C 5.7 HEMI

Fahrzeugdetails
Modell 300C 5.7 HEMI
Jahr 2006
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 175000
Treibstoffart Benzin
Getriebe Automat sequent.
Hubraum (cm3) 5654
Zylinder 8
PS 340
l/100km 12.93
Autofarbe Blau Métalisé
Innenfarbe Grau
Anzahl Türen 4
Anz. Sitzplätze 5
Typen-Nr 1CB957
Fahrgestell-Nr. 1C3H8E3H66Y100872
Letzter MFK/TÜV 13/11/2019
Erstzulassung 30/11/2006
Lager-ID 10862
Eigenschaften
  • Klima Automatik
  • Servolenkung
  • Tempomat
  • Zentralverriegelung
  • AM / FM Stereo
  • CD-Player
  • Eingebautes Navigationssystem
  • Airbag: Beifahrer
  • Airbag: Fahrer
  • Alarmanlage
  • Antiblockiersystem
  • Parksensoren hinten
  • Nebellichter
  • Elektrische Sitze
  • Sitzbezug Leder
  • Sitzheizung
  • Sitz Memory
  • Isofix
  • Elektr. Fensterheber
  • Fenster Defroster
  • Xenon Scheinwerfer
  • Reifendruck-Sensor
  • 8fach bereift
  • Alufelgen
  • Schiebedach Elektr.
Beschreibung

Automat sequentiell ¦ Navigationssystem ¦ Klimaautomatik ¦ Ledersitze mit Sitzheizung ¦ Schiebedach ¦ 6-fach CD Wechsler ¦ 8-fach bereift

Aufgrund Familienzuwachses muss ich mich leider von meinem Chrysler 300C trennen. Das Nichtraucherfahrzeug ist aus zweiter Hand (Kauf durch mich im April 2015), wurde regelmässig gewartet und ist in technisch einwandfreiem Zustand. Die nachfolgenden Arbeiten wurden – neben dem Service – seit 2015 ausgeführt:

– Lichtschalter ersetzt (bekanntes Chrysler 300C-Problem)
– Querlenker (vorne links) ersetzt
– Bremsscheiben und Beläge (vorne) ersetzt
– Bremsscheiben und Beläge (hinten) ersetzt
– Trommelbremsbacken ersetzt
– Querlenker (vorne rechts) ersetzt
– Spur vorne neu eingestellt

Der hier angebotene 300C ist optisch nicht frei von Macken. Neben Gebrauchsspuren, die ein bald 14-jähriges Fahrzeug mit sich bringt, ist auf der Kühlerhaube eine Delle zu sehen (bestand bereits beim Kauf 2015). Bei der Fahrertür löste sich aus mir nicht bekannten Gründen der Decklack (bestand ebenfalls bereits beim Kauf 2015). Besagte Lack-Unschönheit hat sich allerdings in den letzten fünf Jahren nicht verändert.

Was sonst noch zu erwähnen ist:
Mit dem Chrysler 300C erwerben Sie ein stattliches, sehr angenehmes, zuverlässiges und schnelles Reiseauto, welches sich vor allem auf längeren Strecken sehr wohl fühlt. Der 5.7 Liter HEMI Motor ist ein Gedicht, stellt genau die Leistung zur Verfügung, die man sich von einer potenten Limousine wünscht. Selbstverständlich unterscheidet sich der Benzinverbrauch von einem modernen 1.4 Liter-Turbomotor. Mit 12.94 Liter Verbrauch auf 100 Kilometer (durchschnitt der letzten rund 71000 Kilometer), wobei auch Verbrauchswerte unter 10 Liter möglich sind, muss sich ein Fahrzeug dieser Grösse (5.015m lang) und Klasse allerdings nicht verstecken. Die Limousine ist übrigens leichter als dass dies die optische Erscheinung erwarten lassen würde. Das Gewicht beträgt gemessene 1840 Kilogramm.
Zu guter Letzt ein weiteres Argument, dieses Fahrzeug fahren zu wollen: Die Entwicklung des Chrysler 300C fand zu einer Zeit statt, bei der Chrysler noch zum Daimler-Konzern gehörte. Dementsprechend basiert der Chrysler 300C auf der Plattform der Mercedes-Benz E-Klasse. Auch an kleinen Details wie der Parkdistanzkontrolle (hinten) kann die Mercedes-Benz E-Klasse wiedererkannt werden.
Der hier angebotene Chrysler 300C ist somit das Beste aus solider deutscher Technik, gepaart mit amerikanischem Design und natürlich dem berühmten 5.7 Liter HEMI Motor.

Da es sich um einen Verkauf von Privat handelt, kann keine Garantie gewährt werden. Der 300C ist ab Service (Oktober 2019) und MFK (November 2019). Zudem hat das Fahrzeug im Mai 2020 vier neue Sommerreifen (Continental PremiumContact 6) erhalten.

HINWEIS: Das Fahrzeug ist immer noch in regem Gebrauch, der Kilometerstand verändert sich dementsprechend.