48 900 CHF

Ford Model A

Fahrzeugdetails
Modell Model A
Jahr 1930
Aufbauart Cabriolet
Kilometerstand 1111
Treibstoffart Benzin
Getriebe Handgeschaltet
Hubraum (cm3) 3293
Zylinder 4
PS 39
l/100km k.A.
Autofarbe Blau
Innenfarbe Braun
Anzahl Türen 2
Anz. Sitzplätze 4
Typen-Nr X
Fahrgestell-Nr. 53973
Letzter MFK/TÜV 03/06/2021
Erstzulassung 03/07/1930
Lager-ID 21251
Beschreibung

*** PREWAR CAR INCOMING ***

Liebe Freunde der geschichtsträchtigen Automobilkultur, heute dürfen wir Euch im Kundenauftrag einen wunderschönen und frisch MFK geprüften (Veteranenstatus) Ford Model A Cabriolet präsentieren und zum Verkauf anbieten.

Der Lebenslauf dieses Fahrzeugs liest sich wie ein (sehr kurzer) Roman:
1930 wurde dieses Ford Model A Cabriolet mit der Fahrgestellnummer „530 37“ von einem US Offizier in Rhode Island, USA erworben und erstmalig eingelöst. Eben dieser Offizier wurde in den 30er Jahren dann nach Deutschland versetzt und nahm sein sehr wertvolles Fahrzeug selbstverständlich per Seefracht mit nach Europa. Dort verliert sich dann leider kurzfristig die Spur, bis das Fahrzeug dann in einem Fahrzeugmuseum in Deutschland plötzlich zum Verkauf angeboten wurde. Ein Gentleman aus Neuchatel erwarb dieses Sammlerstück dann und importierte ihn in die Schweiz. Als der Schweizer Erstbesitzer dann verstorben ist, veräusserte ihn die Witwe nach Uzwil, wo Wiederrum der aktuelle Eigentümer das Fahrzeug erworben hat und in das wunderschöne Heideland (SG) transportiert hat. Seit diesem Zeitpunkt ist das Cabriolet nun im Grossraum Bad Ragaz unterwegs und erfreut die Touristen und Einwohner bei verschiedenen Classic/Vintage Car Veranstaltungen. Besonders erwähnt sei hier das Oldtimer Treffen Vaduz in verschiedenen Jahren (z.B. 2014), die Heidiland Classics in Bad Ragaz (2013,…) und bei vielen weiteren Veranstaltungen in der Ostschweiz.

Dieses Ford Model A hat.- wie natürlich alle anderen aus 1930 – einen 3.3L 4-Zylindermotor, gepaart mit einer manuellen 3-Gang Handschaltung und – als nennenswertes Upgrade zu den Model T – bereits 4 mechanische Bremsen. Die 3.3L Hubraum produzieren 29kw/40ps und der Hersteller gab damals eine Höchstgeschwindigkeit von 104 km/h an. Meiner bescheidenen Meinung nach ist das ein höchst mutiges Unterfangen. 😉

Die Karosserie präsentiert sich hervorragend in dem wunderschönen blauen Lack. Mit cremefarbenen Felgen und dem braunen Lederinterieur und den weissen Vinyl/Lederüberzügen des Verdecks und der Reserveradabdeckungen versetzt das Fahrzeug den Betrachter zurück in die 1930 Jahre, wo die Herren Spitzbundhosen und Mützen trugen und die Damenmode vom kessen Flappergirl der 20er Jahre zur eleganten Dame in die 30er Jahre wandelte.

Geprüft wurde das Fahrzeug zuletzt am 04.06.2021 und erhielt unter den strengen Augen der Experten des MFK Mels, SG den begehrten Veteranenstatus erneut zugesprochen. Seit diesem Zeitpunkt wurde das Fahrzeug maximal 100km bewegt und erhält vor Übergabe natürlich noch einen frischen Ölservice.

Zum Verkauf steht dieses wunderschöne Exemplar zu einem Preis von nur CHF 48’900,-. Zum Lieferumfang gehört auch ein DIN A4 Ordner mit Belegen und Unterlagen zurück bis in die 1940/50er Jahre.

Eine Besichtigung ist im Sarganserland nach Terminabsprache möglich – idealerweise am Wochenende oder unter der Woche am Abend.